-english version below-

Widerrufsrecht

Der Kunde kann seine Vertragserklärung innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. per Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt ab dem Tag, an dem er oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen hat. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

Moment Of Collapse Records
Sebastian Stralucke
Märkerweg 10H
22455 Hamburg
records@kollektif.eu
Tel. +49176 22954 6 0 7

Für den Widerruf kann das von MOC bereitgestellte Widerrufs-Formular verwendet werden.
Wenn der Kunde den Vertrag widerruft, erstattet MOC ihm alle Zahlungen, die er geleistet hat, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme zusätzlicher Kosten, die sich daraus ergeben, dass er eine andere Art der Lieferung als die von MOC angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hat), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurück, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrags eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet MOC dasselbe Zahlungsmittel, das der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit dem Kunden wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dem Kunden wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
MOC kann die Rückzahlung verweigern, bis MOC die Ware wieder zurückerhalten hat oder bis der Kunde den Nachweis erbracht hat, dass er die Ware zurückgesandt hat, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Der Kunde hat die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem er MOC über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet hat, an

Moment Of Collapse Records
Sebastian Stralucke
Märkerweg 10H
22455 Hamburg

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn der Kunde die Ware vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendet. Der Kunde trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware. Der Kunde muss für einen etwaigen Wertverlust der Ware nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Das vorgenannte Widerrufsrecht besteht nicht bei versiegelten Audio- oder Video­aufzeichnungen, wenn der Kunde die versiegelte Verpackung öffnet oder beschädigt (Entsiegelung § 312d BGB).

------------------------------------------------

Withdrawal

The customer can revoke his contractual declaration within fourteen days without giving a reason by means of a clear statement (eg by letter, fax, e-mail). The period begins from the day on which he or a third party named by him, who is not the carrier, has taken possession of the goods. To maintain the cancellation period, the timely dispatch of the revocation is sufficient. The revocation must be sent to:

Moment Of Collapse Records
Sebastian Stralucke
Märkerweg 10H
22455 Hamburg
records@kollektif.eu
Tel. +49176 22954 6 0 7

For revocation, the revocation form provided by MOC can be used. If Customer revokes the Agreement, MOC will reimburse him for all payments made, including delivery charges (except for any additional costs arising from choosing a different delivery method than the most favorable standard delivery offered by MOC). immediately and no later than fourteen days from the date on which the notice of withdrawal of this Contract is received. For this repayment, MOC uses the same means of payment used by the Customer in the original transaction, unless otherwise expressly agreed with the Customer; In no case will the customer be charged for this repayment charges. MOC may refuse to repay it until MOC has received the goods back or until the customer has provided proof that he has returned the goods, whichever is the earlier. The customer shall deliver the goods immediately and in any event not later than fourteen days from the date on which he informed MOC of the cancellation of this contract

Moment Of Collapse Records
Sebastian Stralucke
Märkerweg 10H
22455 Hamburg

to be returned or handed over. The period is respected if the customer sends the goods before the expiration of the period of fourteen days. The customer bears the direct costs of returning the goods. The customer only has to pay for a possible loss in value of the goods, if this loss of value is due to a handling that is not necessary for the examination of the condition, characteristics and functioning of the goods. The aforementioned right of revocation does not exist for sealed audio or video recordings if the customer opens or damages the sealed packaging (unsealing § 312d BGB).


Scroll To Top